Raynet wird in der Gartner®-Studie „Midmarket Context: Magic Quadrant™ for Unified Endpoint Management Tools“ für seine UEM-Lösung ausgezeichnet

Raynet, globaler agierender Softwarehersteller mit marktführenden Lösungen und Anbieter von Managed Services im Bereich Enterprise Software Management, ist stolz darauf, seine Aufnahme in Gartners® “Midmarket Context 2022: Magic Quadrant™ for Unified Endpoint Management Tools” bekannt zu geben.

Obwohl eine Aufnahme seitens Gartner keine Empfehlung darstellt, bietet der Report einen Überblick über die Anbieter sowie einen Vergleich der verschiedenen Lösungen einschließlich Produktumfang und Preisinformationen.

Dem Forschungsbericht zufolge benötigen mittelständische Unternehmen UEM-Lösungen, „um die Anzahl der Tools in ihrem Portfolio zu reduzieren und die Gesamtbetriebskosten zu senken, während sie gleichzeitig die Endpoint Management-Kapazitäten und die digitale Mitarbeitererfahrung verbessern“.

Mit der RaySuite UEM, den flexiblen Preisen und maßgeschneiderten Services bietet Raynet Kunden einen “hands-off”-Ansatz, bei dem die geschäftlichen Anforderungen und Umsatzziele des Kunden im Mittelpunkt stehen. Die UEM-Lösung konzentriert sich auf den gesamten Lebenszyklus von Anwendungen in Unternehmen, der durch den Paketierungsservice und Third-Party-Application-Store abgerundet werden. Neben diesen Bestandteilen bietet die RaySuite UEM Mobile Device Management, IT-Asset-Inventarisierung und -Verwaltung sowie zentralisiertes Datenmanagement in einer Plattform und ermöglicht es mittelständischen Unternehmen ihr Anwendungsportfolio stets unter Kontrolle und auf dem neuesten Stand zu halten. Auch eine Integration mit Drittanbietern ist gegeben, so dass Kunden eine Verbindung zu ITSM-, Schwachstellen-, Patching- und anderen Tools herstellen können, um die Sicherheit zu verbessern und eine zuverlässige Servicebereitstellung zu gewährleisten.

Der Gartner® Midmarket Context: Magic Quadrant™ for Unified Endpoint Management Tools hebt auch die flexiblen Bereitstellungsoptionen von RaySuite UEM hervor, ein Muss für mittelständische Unternehmen, die Kosten kontrollieren und geschäftskritische IT-Ressourcen freisetzen müssen. RaySuite UEM kann vor Ort, in privaten Clouds, in einer IaaS-Instanz oder als schlüsselfertige SaaS-Lösung bereitgestellt werden. Jede Option kann an die Anforderungen der Infrastruktur und der Endbenutzer angepasst werden.

„Wir freuen uns sehr, dass Gartner erkannt hat, dass die RaySuite UEM die Anforderungen mittelständischer Unternehmen erfüllt. Unser Fokus liegt seit jeher auf der Reduzierung von Kosten und Aufwand – sei es bei UEM oder IT-Visibility. Je weniger Zeit ein Unternehmen für die Verwaltung von Endpunkten, Assets und Anwendungslebenszyklen aufwenden muss, desto mehr Zeit bleibt für die Geschäftsanforderungen. Unser Ziel ist die unternehmerische Freiheit, und wenn wir diese erreichen, ist es ein Gewinn für alle.“

Ragip Aydin, CEO der Raynet

Gartner®, Midmarket Context: Magic Quadrant™ for Unified Endpoint Management Tools, October 2022.

Gartner disclaimers:

Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen dargestellt werden, und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Gartner-Forschungspublikationen bestehen aus den Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen ausgelegt werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich jeder Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck. Gartner und Magic Quadrant sind eingetragene Marken und Dienstleistungsmarken von Gartner, Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und international und werden hier mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten.

Technologien

Pressekontakt

Isabella Borth
SVP Marketing & Growth
E-Mail: presse@raynet.de

Teilen Sie diesen Beitrag

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sie interessieren sich für unsere Lösungen, benötigen weitere Informationen oder haben Fragen? Wir unterstützen Sie bei Ihrem Anliegen – kontaktieren Sie uns noch heute.

Raynet wird in der Gartner®-Studie „Midmarket Context: Magic Quadrant™ for Unified Endpoint Management Tools“ für seine UEM-Lösung ausgezeichnet

Raynet, globaler agierender Softwarehersteller mit marktführenden Lösungen und Anbieter von Managed Services im Bereich Enterprise Software Management, ist stolz darauf, seine Aufnahme in Gartners® “Midmarket Context 2022: Magic Quadrant™ for Unified Endpoint Management Tools” bekannt zu geben.

Obwohl eine Aufnahme seitens Gartner keine Empfehlung darstellt, bietet der Report einen Überblick über die Anbieter sowie einen Vergleich der verschiedenen Lösungen einschließlich Produktumfang und Preisinformationen.

Dem Forschungsbericht zufolge benötigen mittelständische Unternehmen UEM-Lösungen, „um die Anzahl der Tools in ihrem Portfolio zu reduzieren und die Gesamtbetriebskosten zu senken, während sie gleichzeitig die Endpoint Management-Kapazitäten und die digitale Mitarbeitererfahrung verbessern“.

Mit der RaySuite UEM, den flexiblen Preisen und maßgeschneiderten Services bietet Raynet Kunden einen “hands-off”-Ansatz, bei dem die geschäftlichen Anforderungen und Umsatzziele des Kunden im Mittelpunkt stehen. Die UEM-Lösung konzentriert sich auf den gesamten Lebenszyklus von Anwendungen in Unternehmen, der durch den Paketierungsservice und Third-Party-Application-Store abgerundet werden. Neben diesen Bestandteilen bietet die RaySuite UEM Mobile Device Management, IT-Asset-Inventarisierung und -Verwaltung sowie zentralisiertes Datenmanagement in einer Plattform und ermöglicht es mittelständischen Unternehmen ihr Anwendungsportfolio stets unter Kontrolle und auf dem neuesten Stand zu halten. Auch eine Integration mit Drittanbietern ist gegeben, so dass Kunden eine Verbindung zu ITSM-, Schwachstellen-, Patching- und anderen Tools herstellen können, um die Sicherheit zu verbessern und eine zuverlässige Servicebereitstellung zu gewährleisten.

Der Gartner® Midmarket Context: Magic Quadrant™ for Unified Endpoint Management Tools hebt auch die flexiblen Bereitstellungsoptionen von RaySuite UEM hervor, ein Muss für mittelständische Unternehmen, die Kosten kontrollieren und geschäftskritische IT-Ressourcen freisetzen müssen. RaySuite UEM kann vor Ort, in privaten Clouds, in einer IaaS-Instanz oder als schlüsselfertige SaaS-Lösung bereitgestellt werden. Jede Option kann an die Anforderungen der Infrastruktur und der Endbenutzer angepasst werden.

„Wir freuen uns sehr, dass Gartner erkannt hat, dass die RaySuite UEM die Anforderungen mittelständischer Unternehmen erfüllt. Unser Fokus liegt seit jeher auf der Reduzierung von Kosten und Aufwand – sei es bei UEM oder IT-Visibility. Je weniger Zeit ein Unternehmen für die Verwaltung von Endpunkten, Assets und Anwendungslebenszyklen aufwenden muss, desto mehr Zeit bleibt für die Geschäftsanforderungen. Unser Ziel ist die unternehmerische Freiheit, und wenn wir diese erreichen, ist es ein Gewinn für alle."

Ragip Aydin, CEO der Raynet

Gartner®, Midmarket Context: Magic Quadrant™ for Unified Endpoint Management Tools, October 2022.

Gartner disclaimers:

Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen dargestellt werden, und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Gartner-Forschungspublikationen bestehen aus den Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen ausgelegt werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich jeder Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck. Gartner und Magic Quadrant sind eingetragene Marken und Dienstleistungsmarken von Gartner, Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und international und werden hier mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten.

Technologien

Pressekontakt

Isabella Borth
SVP Marketing & Growth
E-Mail: presse@raynet.de

Teilen Sie diesen Beitrag

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sie interessieren sich für unsere Lösungen, benötigen weitere Informationen oder haben Fragen? Wir unterstützen Sie bei Ihrem Anliegen – kontaktieren Sie uns noch heute.