Intelligente Automatismen und schnelle Workflows für eine effizientere Softwarepaketierung

10. Mai 2023 | Pressemeldung

Raynet, global agierender Softwarehersteller mit marktführenden Lösungen und Managed Service Provider im Bereich Enterprise Software Management, gibt die Veröffentlichung von RayPack Studio und RayFlow in den neuen Versionen bekannt. Mit zahlreichen verbesserten Funktionen und intelligenten Automatismen führt Raynet seinen Weg „Softwarepaketierung für Jedermann“ fort und bestätigt einmal mehr seine Marktposition im Paketierungsumfeld. Einfachere und effizientere Prozesse geben Unternehmen und Organisationen eine bessere Kontrolle über ihre IT und machen sie sowohl flexibler als auch wettbewerbsfähiger.

Geschwindigkeit und Effizienz sind entscheidend für die Bereitstellung und Verwaltung von Unternehmenssoftware. Mit schnelleren, intelligenteren und intuitiveren Paketierungs- und Konfigurationsoptionen halten Unternehmen ihre Softwareportfolios auf dem neuesten Stand, gewährleisten die höchsten Sicherheitsstandards und garantieren einen unterbrechungsfreien Zugriff auf geschäftskritische Anwendungen.

Mit neuen Optionen zur Verbesserung der Fehlererkennung und -korrektur, automatisierten Workflows und erhöhter Aufgabentransparenz steigern RayPack Studio und RayFlow die Leistungsfähigkeit von Paketierungsteams. Mit den neuesten Updates bleiben Unternehmen agil, erstellen Pakete in allen Standardformaten (MSI, MSIX, App Layering, MST usw.) in einer einzigen, zentralen Plattform und haben gleichzeitig die Möglichkeit, den integrierten Package Store mit über 20.000 vorkonfigurierten Softwarepaketen zu nutzen. Diese und noch viele weitere Funktionen ebnen Unternehmen den Weg zu einer umfassenden, flexiblen und hybriden Softwarepaketierung mit automatisiertem Workflow Management.

Automatisierte Kompatibilitäts- und Kollisionstest für Citrix App Layering-Pakete
Durch das Importieren von *.laypkg-Paketen können Kollisionen zwischen Dateien, Registry-Einträgen und Identifikatoren automatisiert getestet werden. Dadurch wird sichergestellt, dass die Pakete einwandfrei ausgeführt werden können. Zudem ermöglicht die Technologie die Prüfung von Konflikten zwischen „Citrix App Layering“-Paketen (VHD) und verhindert somit Probleme bei der Ausführung.

Checkpoint-Elemente unterstützen jetzt PowerShell-Plug-ins
User können ab sofort bei Checkpoint-Elementen auf PowerShell-Plug-ins zurückgreifen, ohne dass ein zusätzlicher Konvertierungsschritt notwendig ist. Durch die Unterstützung von PowerShell-Plug-ins werden positive oder negative Werte erfasst und automatisch ausgewertet. Sobald ein nicht unterstützter Wert zurückgegeben wird, erscheint eine Fehlermeldung, sodass Probleme sofort erkannt und gelöst werden.

Benutzerdefinierte Aktionen durch automatisierte Workflows
User können jetzt Workflow-Ereignisse automatisch auslösen, wenn eine Aufgabe abgeschlossen ist. Die Ereignisse werden basierend auf dem Typ der abgeschlossenen Aufgabe ausgelöst und die entsprechenden Aktionen in der nächsten definierten Phase ausgeführt. Durch die Definition von unterschiedlichen Aktionen für die verschiedenen Aufgabentypen automatisieren die User nicht nur komplexe Workflow-Prozesse, sondern sparen gleichzeitig viel Zeit.

Intuitive Benutzer- und Gruppenverwaltung mit Active Directory Single Sign-On
Durch das Plugin lassen sich Benutzer direkt aus dem Active Directory importieren, um sicherzustellen, dass sie in RayFlow immer auf dem neuesten Stand sind. Eine automatisierte Funktion sorgt dafür, dass bestimmte Benutzer und Gruppen bis zu viermal täglich mit RayFlow synchronisiert werden. Mit diesem Feature wird die Arbeit erheblich benutzerfreundlicher, da der Zugriff auf verschiedene Anwendungen und Dienste nun noch einfacher wird.

Mehr Transparenz durch die zentrale Übersicht aller Aufgaben
Durch die Erweiterung des Benutzerinformationsbereichs können User jetzt nicht zugewiesene Aufgaben leichter verwalten und im Auge behalten. Zusätzlich wurde ein neues Widget hinzugefügt, mit dem der Benutzer schnell und einfach zur Tasks View-Seite wechseln und die Liste der nicht zugewiesenen Aufgaben anzeigen lassen kann.

„Bei der Softwarepaketierung zählen Geschwindigkeit und Effizienz. Allein die Nutzung eines Single Sign-On ersparen Unternehmen jedes Jahr Dutzende von Stunden Arbeit und viel Frustration. Unsere Technologien automatisieren Arbeitsabläufe, gewährleisten Sicherheit und Zuverlässigkeit und beseitigen jegliche Hürde für eine einfache und intuitive Paketierung.“

Das könnte Sie auch interessieren:

Testen Sie den weltweit größten Package Store für 14 Tage und überzeugen Sie sich selbst.

Technologien:

Pressekontakt

Isabella Borth
SVP Marketing & Growth
E-Mail: presse@raynet.de

Teilen Sie diesen Beitrag

// Unsere Blogartikel

Das könnte Sie auch interessieren

Drei Denkanstöße: „Midmarket Context: Magic Quadrant™ for UEM-Tools“

Kleine und mittelständische Unternehmen stehen bei der Verwaltung ihrer digitalen Endgeräte vor besonderen Herausforderungen. Obwohl ihre Ziele die gleichen sind wie die aller Unternehmen.

Ein einfacher Schritt zur schnelleren Softwareverteilung

Es gibt zahlreiche Herausforderungen, vor denen Unternehmen bei der Erstellung und dem Management von Softwarepaketen stehen, die Sie mit unserem Package Store schnell bewältigen.

Raus aus dem Paketierungswahn, für schnelle Paketierungsprozesse

Die Paketierung hilft Ihnen, wichtige Updates und Patches zu verteilen, die Ihre sensiblen Daten und Ihre Infrastruktur vor Schwachstellen, und Angriffen schützen.

Intelligente Automatismen und schnelle Workflows für eine effizientere Softwarepaketierung

10. Mai 2023 | Pressemeldung

Raynet, global agierender Softwarehersteller mit marktführenden Lösungen und Managed Service Provider im Bereich Enterprise Software Management, gibt die Veröffentlichung von RayPack Studio und RayFlow in den neuen Versionen bekannt. Mit zahlreichen verbesserten Funktionen und intelligenten Automatismen führt Raynet seinen Weg „Softwarepaketierung für Jedermann“ fort und bestätigt einmal mehr seine Marktposition im Paketierungsumfeld. Einfachere und effizientere Prozesse geben Unternehmen und Organisationen eine bessere Kontrolle über ihre IT und machen sie sowohl flexibler als auch wettbewerbsfähiger.

Geschwindigkeit und Effizienz sind entscheidend für die Bereitstellung und Verwaltung von Unternehmenssoftware. Mit schnelleren, intelligenteren und intuitiveren Paketierungs- und Konfigurationsoptionen halten Unternehmen ihre Softwareportfolios auf dem neuesten Stand, gewährleisten die höchsten Sicherheitsstandards und garantieren einen unterbrechungsfreien Zugriff auf geschäftskritische Anwendungen.

Mit neuen Optionen zur Verbesserung der Fehlererkennung und -korrektur, automatisierten Workflows und erhöhter Aufgabentransparenz steigern RayPack Studio und RayFlow die Leistungsfähigkeit von Paketierungsteams. Mit den neuesten Updates bleiben Unternehmen agil, erstellen Pakete in allen Standardformaten (MSI, MSIX, App Layering, MST usw.) in einer einzigen, zentralen Plattform und haben gleichzeitig die Möglichkeit, den integrierten Package Store mit über 20.000 vorkonfigurierten Softwarepaketen zu nutzen. Diese und noch viele weitere Funktionen ebnen Unternehmen den Weg zu einer umfassenden, flexiblen und hybriden Softwarepaketierung mit automatisiertem Workflow Management.

Automatisierte Kompatibilitäts- und Kollisionstest für Citrix App Layering-Pakete
Durch das Importieren von *.laypkg-Paketen können Kollisionen zwischen Dateien, Registry-Einträgen und Identifikatoren automatisiert getestet werden. Dadurch wird sichergestellt, dass die Pakete einwandfrei ausgeführt werden können. Zudem ermöglicht die Technologie die Prüfung von Konflikten zwischen „Citrix App Layering“-Paketen (VHD) und verhindert somit Probleme bei der Ausführung.

Checkpoint-Elemente unterstützen jetzt PowerShell-Plug-ins
User können ab sofort bei Checkpoint-Elementen auf PowerShell-Plug-ins zurückgreifen, ohne dass ein zusätzlicher Konvertierungsschritt notwendig ist. Durch die Unterstützung von PowerShell-Plug-ins werden positive oder negative Werte erfasst und automatisch ausgewertet. Sobald ein nicht unterstützter Wert zurückgegeben wird, erscheint eine Fehlermeldung, sodass Probleme sofort erkannt und gelöst werden.

Benutzerdefinierte Aktionen durch automatisierte Workflows
User können jetzt Workflow-Ereignisse automatisch auslösen, wenn eine Aufgabe abgeschlossen ist. Die Ereignisse werden basierend auf dem Typ der abgeschlossenen Aufgabe ausgelöst und die entsprechenden Aktionen in der nächsten definierten Phase ausgeführt. Durch die Definition von unterschiedlichen Aktionen für die verschiedenen Aufgabentypen automatisieren die User nicht nur komplexe Workflow-Prozesse, sondern sparen gleichzeitig viel Zeit.

Intuitive Benutzer- und Gruppenverwaltung mit Active Directory Single Sign-On
Durch das Plugin lassen sich Benutzer direkt aus dem Active Directory importieren, um sicherzustellen, dass sie in RayFlow immer auf dem neuesten Stand sind. Eine automatisierte Funktion sorgt dafür, dass bestimmte Benutzer und Gruppen bis zu viermal täglich mit RayFlow synchronisiert werden. Mit diesem Feature wird die Arbeit erheblich benutzerfreundlicher, da der Zugriff auf verschiedene Anwendungen und Dienste nun noch einfacher wird.

Mehr Transparenz durch die zentrale Übersicht aller Aufgaben
Durch die Erweiterung des Benutzerinformationsbereichs können User jetzt nicht zugewiesene Aufgaben leichter verwalten und im Auge behalten. Zusätzlich wurde ein neues Widget hinzugefügt, mit dem der Benutzer schnell und einfach zur Tasks View-Seite wechseln und die Liste der nicht zugewiesenen Aufgaben anzeigen lassen kann.

„Bei der Softwarepaketierung zählen Geschwindigkeit und Effizienz. Allein die Nutzung eines Single Sign-On ersparen Unternehmen jedes Jahr Dutzende von Stunden Arbeit und viel Frustration. Unsere Technologien automatisieren Arbeitsabläufe, gewährleisten Sicherheit und Zuverlässigkeit und beseitigen jegliche Hürde für eine einfache und intuitive Paketierung.“

Technologien:

Pressekontakt

Isabella Borth
SVP Marketing & Growth
E-Mail: presse@raynet.de

Teilen Sie diesen Beitrag

Wir helfen Ihnen gerne!

Sie interessieren sich für unsere Lösungen, benötigen weitere Informationen oder haben Fragen? Wir unterstützen Sie bei Ihrem Anliegen – kontaktieren Sie uns noch heute.