Zuverlässige Softwarepaketierung mit RayPack

Komplexe Pakete für die Softwarebereitstellung erstellen

Mit RayPack steht einer professionellen Softwarepaketierung nichts mehr im Wege. RayPack greift als Rahmensystem für die Paketierung und das Management von Softwarepaketen: es unterstützt eine breite Vielfalt an Paket-Formaten, Betriebs- und Verteilungssystemen. Auch mit RayPack können sämtliche Paketierungsvorgänge auf virtuellen Maschinen durchgeführt werden.

Ihre Vorteile:

{:de}Diagramm{:}{:en}Diagram{:}

Wirtschaftlicher Vorteil

Massive Kostendreduktion durch Beschleunigung von Migrationsprojekten

{:de}Liste{:}{:en}List{:}

Paketieren leichtgemacht

Full-Service Editor für MSI-basierte Paketformate

{:de}Zahnräder{:}{:en}gears{:}

Maximale Kompatibilität

Koppelung auch an Drittanbieter-Lösungen

Zuverlässige Softwarepaketierung für die Softwarebereitstellung

Die IT-Abteilung eines jeden Unternehmens sieht sich heute vielen Veränderungen gegenüber: Migration auf Windows 10, sich ständig verkürzende Release-Zyklen, Virtualisierung, Cloud-Computing, Bring your own Device-Vorgehen und viele mehr. IT-Manager müssen daher nicht nur Strategien entwickeln, um diese neuen Themen anzugehen, sondern auch Kosten reduzieren und die Effizienz in allen Aspekten der täglichen Arbeit steigern, während gleichzeitig auch der erbrachte Service gegenüber den Endkunden erweitert werden soll.Bei dieser steigenden Komplexität sind ad hoc durchgeführtes Testen, Konvertieren und die Software-Paketierung von Anwendungen nicht länger geeignete Methoden.

RayPack erlaubt es, sämtliche Vorgänge eines Paketierungsprozesses remote auf virtuellen Umgebungen, wie z.B. Clients und Servern, zu verwalten, starten, stoppen oder auszuführen. Mit der neuen Funktionalität, eine virtuelle Paketierungsfabrik zu betreiben, befähigt RayPack unterschiedlichste Zielgruppen, darunter Freelancer, Service Providern oder Endkunden, mit minimierten zeitlichen und organisatorischen Aufwänden, komplexe Paketierungsprojekte einfach und effizient zu realisieren. Die zentrale und automatisierte Verwaltung virtueller Umgebungen steht hier im Fokus und bietet neben dem schnellen Wechsel verschiedener Kundenumgebungen und Betriebssystemen, eine kosteneffizientere und komfortablere Nutzung.

So wird jeder zum Softwarepaketierer

Package Store

Standardisierte & vorkonfigurierte Software Pakete

  • Analysierte, paketierte und qualitätsgesicherte Softwarepakete zum Festpreis
  • Wichtige Produktinformationen auf einen Blick
  • Erhält den intuitiven RayPackage Wizard zur einfachen Anpassung und Konfiguration
  • Detaillierte Paketdokumentationen – Geeignet für jede Softwareverteilungslösung
  • Angeforderte Produkte können innerhalb von 10 Werktagen geliefert werden

Mit der Kombination aus dem Package Store und RayPack Studio decken Sie nun alle Softwarepaketierungsszenarien ab.

RayPackage-Technologie

  • Vollständige Flexibilität und hoher Automatisierungsgrad während der Paketierung
  • Vereinfachte Prozesse bei der Softwareerstellung durch die integrierte One-Click-Konfiguration
  • Hohe Kosteneinsparungen
  • Bearbeitung der Pakete kann ohne Abhängigkeit der Softwareverteilungswerkzeuge erfolgen, da sie generisch erstellt werden
  • RayPackage bindet verschiedene Quellen, Formate und Ressourcen ein, die die Installation unterstützen
  • Voll integriertes PowerShell App Deployment Toolkit bietet eine individuelle Skalierbarkeit
  • Vorkonfigurierte, analysierte und verteilfähige Softwarepakete stehen aus dem Package Store zur direkten Bearbeitung zur Verfügung

RayPack

Softwarepaketierung und Virtualisierung

  • Erstellen und vollautomatisiertes Publishen von Intune-Paketen
  • Snapshot-basierte Repaketierung von Legacy-Installationen
  • Direkte Bearbeitung von Installations-Ressourcen (z. B. MSI, MST)
  • Erstellung von nicht-Windows-Projekten (macOS), virtuellen Paketen (z. B. App-V, ThinApp und SWV) und Bearbeitung von MSI-, MST-, MSIX- und RPP-Projekten
  • AppLayering Projekte mit PackLayering: Application Layer erstellen, konvertieren, bearbeiten und speichern
  • Konvertieren & Repaketieren von Anwendungen für WIN10 APPX-/UWP-Format
  • Vertieftes Paketierungswissen durch intelligente Änderungsnachverfolgung
  • Unterstützt Paketierer und Setup-Designer beim Realisieren individueller Installationsroutinen (silent & UI basiert)
  • Virtual Package Factory: Einfacher Zugriff durch Unterstützung von VMware ESX, VMware Workstation und Hyper-V ermöglicht das Arbeiten in einer virtuellen Umgebung
  • Vollständige Integration und Erstellung von Paketen aus dem Package Store

Komponenten für die Softwarepaketierung

Wo Standard-Prozeduren der Installer Technologie versagen, setzt RayPack neue Maßstäbe. Intuitiv nutzbare Assistenten führen durch klassische Paketierungsaufgaben: angefangen beim Repaketieren über das Generieren von Windows Installer Transform-Dateien bis hin zur Realisierung komplexer Anforderungs-Szenarien. RayPack bietet sowohl Einsteiger-Unterstützung als auch Zugang für Profis. Die RayPack Komponenten erlauben es Unternehmen, wohlstrukturierte Prozesse zu implementieren, die die Steuerung und Ausführung der EALM-Aufgaben übernehmen.

Realisierung von Citrix App Layering-Projekten.

Einfache Verwaltung von standardisierten Paketierungs-Routinen.

Automatisiertes und massenhaftes Repaketieren und Virtualisieren auf virtuellen Maschinen.

Erstellung und Bearbeitung von Paketierungsprojekten.

Gemeinsame Nutzung von Ressourcen einer Paketierungsfabrik für Teammitglieder.

Einfache Verwaltung von virtuellen Softwarepaketen.

Aufzeichnung von Systemzuständen zur Repaketierung.

Einfaches Generieren von PowerShell App Deployment Toolkit-Wrappern.

{:de}Paketierungs-Komponenten{:}{:en}Packaging components{:}

MSIX von Microsoft
Die neue Lösung für Anwendungspaketierung und -bereitstellung

{:de}MSIX Logo{:}{:en}MSIX logo{:}

Integration Package Store

RayPack bietet einen direkten Zugriff auf die im Package Store bereitgestellten Softwarepakete. Die verfügbaren Konfigurationsoptionen der Softwarepakete reichen oftmals schon aus, um das gewünschte Installations-Ziel über Deployment-Systeme zu erreichen. Falls dennoch erforderlich, stehen mit PackDesigner und PackRecorder weitere Module bereit, um mit minimalem Aufwand fortgeschrittene Anpassungen zu realisieren, die sich ohne tiefere Einblicke und/oder Modifikationen der Original-Ressourcen nicht erreichen lassen.

{:de}Package Store{:}{:en}Package Store{:}

RayPack ist Bestandteil von:

{:de}RayPack Studio{:}{:en}RayPack Studio{:}
{:de}RayEval{:}{:en}RayEval{:}

Software-Evaluierung

{:de}RayQC{:}{:en}RayQC{:}

Qualitätskontrolle

{:de}RayPack{:}{:en}RayPack{:}

Softwarepaketierung

{:de}RayQC Advanced{:}{:en}RayQC Advanced{:}

Kollisions- und Kompatibilitätsmanagement

RayPack Studio für Quest KACE

Die KACE K1000 Appliance für die Administration von IT-Netzwerken, traditionell für den Mittelstand positioniert, erhält von Raynet eine professionelle Enterprise-Lösung für die Software-Paketierung, nämlich ihre Paketierungslösung RayPack Studio in der Sonderedition RayPack Studio for Quest KACE.

Testen Sie jetzt RayPack Studio inkl. RayPack 21 Tage kostenlos.

Erhalten Sie einen ganzheitlichen Überblick aller Features.



    Menü