Design trifft User Experience

Neben der positiv auffälligen Designveränderung von RayFlow bietet die neue Benutzeroberfläche viele Verbesserungen, die das Arbeiten in RayFlow zu einem reinsten Vergnügen machen. User Experience sowie intelligente Assistenten und eine enorme Performancesteigerung erleichtern erneut die intuitive Arbeitsweise.  Zusätzlich zu dem neu designten Dashboard, in dem sich alle wichtigen Shortcuts befinden, verfügt jeder User über einen Bereich der die persönlichen Aufgaben, Nachrichten und Termine abbildet.

Auch die Tracking-Symbole sind angepasst worden und stellen den Verlauf und Status jedes Auftrages übersichtlich da. Diese können allerdings sehr einfach individualisiert und ausgetauscht werden.

Wizard-gesteuerte Auftragserstellung

Der neu gestaltete Wizard begleitet den User durch alle Schritte der Auftragserstellung und fragt alle notwendigen Informationen ab.

In hohen Maße personalisierbar

Bei den gestalterischen Anpassungen sind keine Grenzen mehr gesetzt. So lassen sich nun Hintergrundbilder, Farben, etc. einfach an das gewünschte Corporate Design oder andere Wünsche abändern.

Integration von Power BI

Ab sofort lassen sich Power BI-Dashboards und Reports in RayFlow integrieren. Somit werden alle Daten nach Ihren Wünschen dargestellt. Nachdem Power BI in RayFlow hinzugefügt wurde, sind die Dashboards und Reporting für alle RayFlow User, je nach Berechtigung verfügbar. Mit RayFlow wird eine Standard-Report mitgeliefert. Weitere können nach Bedarf erstellt werden.

Feedback-gesteuerter Rollout

Diese neue Funktion, die mit der Standardversion geliefert wird, erlaubt das Abfragen von Informationen über einen „Feedback“-Plugin bei Endbenutzern. So kann eine hohe Anzahl an Usern, die zuvor in Gruppen festgelegt wurden, mitwirken und über eine automatisch generierte E-Mail aus RayFlow über das Auswählen von Buttons eine Rückmeldung geben. Diese Rückmeldung geht direkt in RayFlow zurück und steht den Service Managern umgehend zur Verfügung.

Die Einbeziehung in den Softwarebereitstellungsprozess von Mitarbeitern, die keinen User-Account in RayFlow haben, ist ein großer Mehrwert, da es die Qualität sowie die Zeitersparnis unheimlich steigert.

Sehen Sie sich die vergangenen Feature Highlights an:

Sehen Sie sich die vergangenen Release Notes an:

Zum RayPack Studio Flyer

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.



Menü