Raynet und PwC: Exzellente Services durch fortschrittliche Technologie

News

Raynet und PwC: Exzellente Services durch fortschrittliche Technologie

Raynet, internationaler Softwarehersteller mit marktführenden Lösungen und Managed Service Provider im Bereich des Enterprise Software Managements, und PricewaterhouseCoopers GmbH (PwC), Deutschlands führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft, vertiefen ihre strategische Partnerschaft. PwC setzt auf die zukunftsorientierte Technologie RayVentory, um ihre IT & Software Asset Management-Beratungsleistungen sowie Services auf ein neues Level zu heben.

Die Unterzeichnung des Cooperation Agreements ist der Startschuss eines gemeinsamen Ziels:

„Wir sind davon überzeugt, unsere Beratungsleistungen sowie Services durch den Einsatz der innovativen Technology Asset Inventory-Lösung RayVentory von Raynet in einem breiten Spektrum, wie beispielsweise im Bereich Mergers & Acquisitions (M&A), noch effizienter und flexibler zu gestalten.“

Turan Tarhan, Lead CoE SAM Advisory & Services bei PwC Deutschland

Mit ihren Dienstleistungen unterstützt PwC branchenübergreifend ihre Kunden dabei, Wachstumspotentiale in der digitalen Welt zu erkennen und erfolgreich zu nutzen. Hier setzt PwC nicht nur auf das Know-how der über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland, sondern auch auf ein internationales Partnernetzwerk und modernste Technologien. Von der ersten strategischen Überlegung, über Due Diligence und Closing bis hin zur Post Deal Integration: Das internationale PwC-Netzwerk bietet alle Facetten der Transaktionsberatung aus einer Hand und behält ESG-Kriterien entlang des gesamten Deals-Lebenszyklus im Blick.

Aus Daten werden Informationen
Im Rahmen der digitalen Transformation gewinnt die Informationstechnologie eine immer größer werdende Bedeutung und ist ein wichtiger Treiber einer nachhaltigen Geschäftsentwicklung. Gerade in den Themenbereichen M&A sowie Deal Analytics & Technology sind verlässliche Daten die Grundlage, um komplexe Transaktionen zu planen und erfolgreich abzuschließen. Aufgrund der hohen Komplexität sind eine erfolgreiche IT-Integration und der IT-Carve-out besondere Herausforderungen.

Mit dem Einsatz von RayVentory ist PwC in der Lage, ihren Kunden innerhalb kürzester Zeit einen vollständigen Überblick über die IT-Assets – ob zentral oder dezentral – zu geben. Aufbauend darauf werden erste Erkenntnisse über den Hard- und Softwarebestand in aussagekräftigen Reports dargestellt und ermöglichen somit die Planung für nachfolgende Transaktionsschritte.

Nachhaltig, automatisiert und zukunftsorientiert
Eine der größten Herausforderungen im Rahmen einer Transaktion ist dabei die reibungslose Separation bzw. anschließende Integration der gesamten IT-Infrastruktur der Unternehmen. RayVentory schafft die Brücke für eine nachhaltige Technology Due Diligence und bietet PwC vollständige Transparenz über wichtige Kennzahlen vor, während und nach einer Transaktion.

„Wir freuen uns, mit PwC einen starken sowie verlässlichen Partner an unserer Seite gewonnen zu haben, der mit RayVentory nun über eine Lösung verfügt, die auf dem Markt seinesgleichen sucht. Dank der hohen Automatisierbarkeit erzielen PwC und ihre Kunden nicht nur eine enorme Zeiteinsparung, sondern richten den Fokus auf die Minimierung von Risiken und Optimierung von Kosten im Zuge umfangreicher M&A-Prozesse.“

Ragip Aydin, CEO bei Raynet

Über PwC
PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 155 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Allein in Deutschland unterstützt PwC seine Mandanten mit rund 600 Partnern und insgesamt rund 12.000 Experten von 21 Standorten aus und findet individuelle Antworten auf komplexeste Fragen unserer Zeit. Von der Strategie bis zur Umsetzung begleitet PwC seine Mandanten in das digitale Zeitalter und unterstützt sie dabei, Wachstumspotenziale in der digitalen Welt erfolgreich zu nutzen.

Weitere Details unter: http://www.pwc.com/structure

Raynet und PwC: Exzellente Services durch fortschrittliche Technologie

Raynet, internationaler Softwarehersteller mit marktführenden Lösungen und Managed Service Provider im Bereich des Enterprise Software Managements, und PricewaterhouseCoopers GmbH (PwC), Deutschlands führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft, vertiefen ihre strategische Partnerschaft. PwC setzt auf die zukunftsorientierte Technologie RayVentory, um ihre IT & Software Asset Management-Beratungsleistungen sowie Services auf ein neues Level zu heben.

Die Unterzeichnung des Cooperation Agreements ist der Startschuss eines gemeinsamen Ziels:

„Wir sind davon überzeugt, unsere Beratungsleistungen sowie Services durch den Einsatz der innovativen Technology Asset Inventory-Lösung RayVentory von Raynet in einem breiten Spektrum, wie beispielsweise im Bereich Mergers & Acquisitions (M&A), noch effizienter und flexibler zu gestalten.“

Turan Tarhan, Lead CoE SAM Advisory & Services bei PwC Deutschland

Mit ihren Dienstleistungen unterstützt PwC branchenübergreifend ihre Kunden dabei, Wachstumspotentiale in der digitalen Welt zu erkennen und erfolgreich zu nutzen. Hier setzt PwC nicht nur auf das Know-how der über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland, sondern auch auf ein internationales Partnernetzwerk und modernste Technologien. Von der ersten strategischen Überlegung, über Due Diligence und Closing bis hin zur Post Deal Integration: Das internationale PwC-Netzwerk bietet alle Facetten der Transaktionsberatung aus einer Hand und behält ESG-Kriterien entlang des gesamten Deals-Lebenszyklus im Blick.

Aus Daten werden Informationen
Im Rahmen der digitalen Transformation gewinnt die Informationstechnologie eine immer größer werdende Bedeutung und ist ein wichtiger Treiber einer nachhaltigen Geschäftsentwicklung. Gerade in den Themenbereichen M&A sowie Deal Analytics & Technology sind verlässliche Daten die Grundlage, um komplexe Transaktionen zu planen und erfolgreich abzuschließen. Aufgrund der hohen Komplexität sind eine erfolgreiche IT-Integration und der IT-Carve-out besondere Herausforderungen.

Mit dem Einsatz von RayVentory ist PwC in der Lage, ihren Kunden innerhalb kürzester Zeit einen vollständigen Überblick über die IT-Assets – ob zentral oder dezentral – zu geben. Aufbauend darauf werden erste Erkenntnisse über den Hard- und Softwarebestand in aussagekräftigen Reports dargestellt und ermöglichen somit die Planung für nachfolgende Transaktionsschritte.

Nachhaltig, automatisiert und zukunftsorientiert
Eine der größten Herausforderungen im Rahmen einer Transaktion ist dabei die reibungslose Separation bzw. anschließende Integration der gesamten IT-Infrastruktur der Unternehmen. RayVentory schafft die Brücke für eine nachhaltige Technology Due Diligence und bietet PwC vollständige Transparenz über wichtige Kennzahlen vor, während und nach einer Transaktion.

„Wir freuen uns, mit PwC einen starken sowie verlässlichen Partner an unserer Seite gewonnen zu haben, der mit RayVentory nun über eine Lösung verfügt, die auf dem Markt seinesgleichen sucht. Dank der hohen Automatisierbarkeit erzielen PwC und ihre Kunden nicht nur eine enorme Zeiteinsparung, sondern richten den Fokus auf die Minimierung von Risiken und Optimierung von Kosten im Zuge umfangreicher M&A-Prozesse.“

Ragip Aydin, CEO bei Raynet

Über PwC
PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 155 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Allein in Deutschland unterstützt PwC seine Mandanten mit rund 600 Partnern und insgesamt rund 12.000 Experten von 21 Standorten aus und findet individuelle Antworten auf komplexeste Fragen unserer Zeit. Von der Strategie bis zur Umsetzung begleitet PwC seine Mandanten in das digitale Zeitalter und unterstützt sie dabei, Wachstumspotenziale in der digitalen Welt erfolgreich zu nutzen.

Weitere Details unter: http://www.pwc.com/structure

Du findest uns auch auf folgenden Kanälen:

Du findest uns auch auf folgenden Kanälen:

Du findest uns auch auf folgenden Kanälen:

Menü