Mit fortschrittlicher Technologie und innovativem Konzept gewinnt Raynet die Stadt Kaufbeuren als Kunden

News

Mit fortschrittlicher Technologie und innovativem Konzept gewinnt Raynet die Stadt Kaufbeuren als Kunden

In einer öffentlichen Ausschreibung hat die Stadt Kaufbeuren einen zuverlässigen Partner für das umfangreiche Projekt „Vollständiger Aufbau einer App-V-Infrastruktur im Rahmen der Migration auf Windows 10“ gesucht. Die vorbildliche Ausarbeitung sowie das zukunftsstarke Konzept der Raynet überzeugten die Stadt Kaufbeuren ihr Projekt in die Hände des Paderborner Softwareherstellers mit komplementierenden Services zu geben.

Im Zuge des Wechsels auf das Windows 10-Betriebssystem ist der Stadt Kaufbeuren mit Raynet die erfolgreiche Technologieumstellung von VMware ThinApp auf Microsoft App-V gelungen. Für die effektive Umsetzung dieser umfangreichen Aufgabe wurden Raynets Betriebsmodell zur Software-Paketierung und -Virtualisierung sowie die Technologien RayPack Studio und RayFlow eingesetzt. Diese Kombination ermöglicht eine einfache und dennoch flexible Verwaltung und Bedienung von Projekten.

Mittels einer auf die Bedürfnisse der Stadt Kaufbeuren zugeschnittenen Schulung durch Raynets Trainings- und Zertifizierungscenter RayAcademy sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologien (IuK) sowohl vollständig hinsichtlich des Umgangs mit Microsoft App-V als auch in den Raynet-Lösungen ausgebildet worden.

Dieser Schritt war ein weiterer Meilenstein in dem umfangreichen Projekt und die Grundlage dafür, den IT-Betrieb der Stadt Kaufbeuren, von der Kernverwaltung über das Wasserwerk bis hin zur Feuerwehr, auch in Zukunft sicherzustellen.

„Raynets Expertise hat uns auf voller Linie überzeugt. Wir sind uns sicher, in Raynet nicht nur einen zuverlässigen Partner für unser Windows 10-Projekt, sondern auch für eine zukünftige Zusammenarbeit gefunden zu haben. Dank des mehrstufigen Trainingskonzepts und dem auf unsere Bedürfnisse abgestimmten Paketierungsprozess sind wir nun in der Lage, alle Fachanwendungen effizient und zeitsparend zu verwalten.“

Stefan Mayer, Gruppenleiter Front-End Infrastruktur der Stadt Kaufbeuren

Pressekontakt
Isabella Borth

Raynet GmbH
Technologiepark 20
33100 Paderborn
Deutschland

T: +49 (0) 5251 54009-2425
presse@raynet.de

Über die Stadt Kaufbeuren
Die Stadt Kaufbeuren ist mit rund 46.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt im Regierungsbezirk Schwaben und liegt am nordöstlichen Rand des bayerischen Allgäus. Rund 850 Beschäftigte in knapp 30 Abteilungen, wiederum verteilt auf verschiedene Sachgebiete, sorgen für die permanente Aufrechterhaltung des Stadtlebens und der Bürgerinteressen. Die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologien (IuK) der Stadt Kaufbeuren gewährleistet den sicheren und zuverlässigen IT-Betrieb für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Insgesamt werden in allen Fachabteilungen insgesamt ca. 250 unterschiedliche Fachanwendungen zur Verrichtung der täglichen Aufgaben benötigt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kaufbeuren.de.

Mit fortschrittlicher Technologie und innovativem Konzept gewinnt Raynet die Stadt Kaufbeuren als Kunden

In einer öffentlichen Ausschreibung hat die Stadt Kaufbeuren einen zuverlässigen Partner für das umfangreiche Projekt „Vollständiger Aufbau einer App-V-Infrastruktur im Rahmen der Migration auf Windows 10“ gesucht. Die vorbildliche Ausarbeitung sowie das zukunftsstarke Konzept der Raynet überzeugten die Stadt Kaufbeuren ihr Projekt in die Hände des Paderborner Softwareherstellers mit komplementierenden Services zu geben.

Im Zuge des Wechsels auf das Windows 10-Betriebssystem ist der Stadt Kaufbeuren mit Raynet die erfolgreiche Technologieumstellung von VMware ThinApp auf Microsoft App-V gelungen. Für die effektive Umsetzung dieser umfangreichen Aufgabe wurden Raynets Betriebsmodell zur Software-Paketierung und -Virtualisierung sowie die Technologien RayPack Studio und RayFlow eingesetzt. Diese Kombination ermöglicht eine einfache und dennoch flexible Verwaltung und Bedienung von Projekten.

Mittels einer auf die Bedürfnisse der Stadt Kaufbeuren zugeschnittenen Schulung durch Raynets Trainings- und Zertifizierungscenter RayAcademy sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologien (IuK) sowohl vollständig hinsichtlich des Umgangs mit Microsoft App-V als auch in den Raynet-Lösungen ausgebildet worden.

Dieser Schritt war ein weiterer Meilenstein in dem umfangreichen Projekt und die Grundlage dafür, den IT-Betrieb der Stadt Kaufbeuren, von der Kernverwaltung über das Wasserwerk bis hin zur Feuerwehr, auch in Zukunft sicherzustellen.

„Raynets Expertise hat uns auf voller Linie überzeugt. Wir sind uns sicher, in Raynet nicht nur einen zuverlässigen Partner für unser Windows 10-Projekt, sondern auch für eine zukünftige Zusammenarbeit gefunden zu haben. Dank des mehrstufigen Trainingskonzepts und dem auf unsere Bedürfnisse abgestimmten Paketierungsprozess sind wir nun in der Lage, alle Fachanwendungen effizient und zeitsparend zu verwalten.“

Stefan Mayer, Gruppenleiter Front-End Infrastruktur der Stadt Kaufbeuren

Über die Stadt Kaufbeuren
Die Stadt Kaufbeuren ist mit rund 46.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt im Regierungsbezirk Schwaben und liegt am nordöstlichen Rand des bayerischen Allgäus. Rund 850 Beschäftigte in knapp 30 Abteilungen, wiederum verteilt auf verschiedene Sachgebiete, sorgen für die permanente Aufrechterhaltung des Stadtlebens und der Bürgerinteressen. Die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologien (IuK) der Stadt Kaufbeuren gewährleistet den sicheren und zuverlässigen IT-Betrieb für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Insgesamt werden in allen Fachabteilungen insgesamt ca. 250 unterschiedliche Fachanwendungen zur Verrichtung der täglichen Aufgaben benötigt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kaufbeuren.de.

Pressekontakt
Isabella Borth

Raynet GmbH
Technologiepark 20
33100 Paderborn
Deutschland

T: +49 (0) 5251 54009-2425
presse@raynet.de

Du findest uns auch auf folgenden Kanälen:

Du findest uns auch auf folgenden Kanälen:

Du findest uns auch auf folgenden Kanälen:

Menü