Raynet und Aspera: Eine Vision, eine Lösung

News

Raynet, führender Softwarehersteller mit Lösungen für das gesamte Enterprise Application Lifecycle Management und Aspera, Marktführer im Bereich Software Asset Management (SAM) starteten, nach der im Dezember offiziell bekannt gegebenen Technologiepartnerschaft, Mitte Februar den großen Kickoff zur strategischen Zusammenarbeit beider Unternehmen. 

Mit einem Team von mehr als 20 Mitarbeitern beider Unternehmen wurden nicht nur die weiteren strategischen Schritte, sondern gleichzeitig auch die Weichen für eine intensive Kooperation gestellt. Die Verantwortlichen aus den Bereichen Vertrieb, Marketing, Entwicklung, Product Management, Professional Services und Knowledge Management stimmten sich eng auf eine kombinierte Vorgehensweise in der Kommunikation und Entwicklung ab. 

„Das höchste Ziel ist es, da waren wir uns alle einig, gemeinsam dem Markt und unseren Kunden die beste Lösung im Bereich Software Asset Management zu bieten. Vor diesem Hintergrund bündeln wir unser Experten-Know-how und führen die Entwicklung des Produktes nun gemeinschaftlich fort., so Ragip Aydin, Managing Director der Raynet GmbH. 

Mit der Entscheidung, Raynets Enterprise Inventory Solution RayVentory zu einem festen Bestandteil von Asperas SAM-Lösung SmartCollect zu machen, profitieren die Kunden von einer Gesamtlösung, die sowohl Datenerfassung als auch -verarbeitung ganzheitlich betrachtet. 

Partner, Kunden & Interessierte können beide Unternehmen auf den Fachanwendermessen SAMS 2020 (02.-03. März) und USU World 2020 (29.-30. April) besuchen, um zum ersten Mal die gemeinsame Lösung SmartCollect powered by RayVentory live, kundenorientiert und zukunftsweisend zu erleben. {:}{:en}Raynet, leading software manufacturer providing solutions for the entire Enterprise Application Lifecycle Management and Aspera, market leader in the area of Software Asset Management (SAM) started the big kickoff for the strategic cooperation of both companies in mid-february, after the technology partnership was officially announced in December. 

With a team of more than 20 employees from both companies, not only further strategic steps were taken, but at the same time the course was set for an intensive cooperation: Those responsible for sales, marketing, development, product management, professional services, and knowledge management closely coordinated a combined approach in communication and development. 

“The ultimate goal, we all agreed, is to work together to offer both, the market and our customers, the best solution within the area of Software Asset Management. Against this background we bundle our expert knowhow and now continue the development of the product“, says Ragip Aydin, Managing Director of Raynet. 

With the decision to make Raynets Enterprise Inventory Solution RayVentory an integral part of Asperas SAM solution SmartCollect, customers benefit from a total solution that takes a holistic approach to both data collection and processing. 

Partners, customers, and interested parties can visit the two companies at the SAMS 2020 (March 2nd-3rd) and USU World 2020 (April 29th-30th) to get an live, customer– and future-oriented introduction into the joint SmartCollect solution powered by RayVentory.

Menü