Gartner ehrt Raynets RaySuite im Magic Quadrant Unified Endpoint Management Tools 2020

News

Gartner ehrt Raynets RaySuite im Magic Quadrant Unified Endpoint Management Tools 2020

Raynet, führender Anbieter für Produkte und Services rund um Enterprise Application Lifecycle Management, wird von Gartner, dem größten Unternehmen für Marktforschungsergebnisse und Analysen über Entwicklungen in der IT, im kürzlich veröffentlichten Magic Quadrant 2020 Unified Endpoint Management Tools lobend hervorgehoben.

Die umfassenden Anforderungen, die Gartner für den zukünftigen Bedarf der Kunden im Umfeld Unified Endpoint Management in der aktuellen Ausgabe des Marktforschungsberichtes definiert, ist die Kombination aus traditionellem Client Management oder Modern Management und Mobile Device Management in einer einzigen Konsole.

Nach der kürzlichen Ernennung zum Hidden Technology Champion im Magic Quadrant SAM Tools 2020 freut sich Raynet besonders über die Ehrung im Magic Quadrant UEM Tools 2020, in dem Gartner dem international erfolgreichen Softwarehersteller mit folgenden Worten bestätigt, dass alle technologisch relevanten Kriterien von Raynets RaySuite erfüllt werden:

„Raynet bietet eine vollumfängliche Suite von IT-Management-Tools, die sowohl Endpoint Management und Security als auch Service- und Asset-Management umfasst. Obwohl es die Anforderungen an die UEM-Funktionalität erfüllte, fehlt Raynet der Nachweis, dass es die Kriterien von Gartner für die Aufnahme eines UEM-SaaS-Angebots (Ende 2020) und die Verwaltung von mehr als 10 Millionen Geräten erfüllt.“

Mit dieser Aussage bestätigt Gartner, dass Raynet auf dem richtigen Weg ist, ein Schlüsselakteur bei der Unterstützung ihrer Kunden bei Anforderungen an das Unified Endpoint Management zu sein.

Die RaySuite ist ein perfekt aufeinander abgestimmtes Set an modularen Bausteinen, die je nach Anforderungen der Kunden, individuell zu einer ganzheitlichen Lösung zusammengestellt werden. Auch Drittprodukte lassen sich bei Bedarf nahtlos integrieren.

So erfüllt die Unified Endpoint Management Lösung neben den von Gartner berücksichtigen Kriterien noch viele weitere technologisch wertvolle Aspekte, die im Enterprise Application Lifecycle Management großartige Mehrwerte bieten, darunter Software Asset Management, Technology Asset Inventory sowie Software-Paketierung und -Virtualisierung.

„Wir sind fest entschlossen, sicherzustellen, dass wir weiterhin eine großartige Arbeit für unsere Kunden leisten. Das fantastische Lob und Feedback von Gartner zeigen, dass wir uns neben dem großen Wettbewerb auf diesem Fachgebiet sehr gut positioniert haben.“, so Geschäftsführer Ragip Aydin stolz. „Unser Ziel für 2021 ist es, uns als Visionär für die Bereiche SAM und UEM Tools zu etablieren.“

Über Gartner:

Gartner bewertet unterschiedlichste Hersteller am Markt, um Kunden und Interessenten ausführliche Analysen bereitzustellen. Hierfür setzt das Unternehmen zur Visualisierung der Marktanalysen neben sogenannten Hype-Zyklen auch Magic Quadrants ein. Diese beiden Instrumente dienen dazu, die Phasen, die eine Software nach der Markteinführung durchläuft, aufzuzeigen und den jeweiligen Softwarehersteller nach vorgegebenen Kriterien auf dem IT-Markt zu positionieren.

Gartner Haftungsausschlüsse:

Die Bewertungen von Gartner Peer Insights stellen die subjektiven Meinungen einzelner Endnutzer auf der Grundlage ihrer eigenen Erfahrungen dar und repräsentieren nicht die Ansichten von Gartner oder seinen Partnern.

Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in unseren Forschungspublikationen dargestellt werden, und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Gartner-Forschungspublikationen bestehen aus den Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen ausgelegt werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich jeder Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Pressekontakt
Raynet GmbH
Isabella Borth
Technologiepark 20
33100 Paderborn 

Tel.: +49 5251 54009-2425
E-Mail: presse@raynet.de

Gartner ehrt Raynets RaySuite im Magic Quadrant Unified Endpoint Management Tools 2020

Raynet, führender Anbieter für Produkte und Services rund um Enterprise Application Lifecycle Management, wird von Gartner, dem größten Unternehmen für Marktforschungsergebnisse und Analysen über Entwicklungen in der IT, im kürzlich veröffentlichten Magic Quadrant 2020 Unified Endpoint Management Tools lobend hervorgehoben.

Die umfassenden Anforderungen, die Gartner für den zukünftigen Bedarf der Kunden im Umfeld Unified Endpoint Management in der aktuellen Ausgabe des Marktforschungsberichtes definiert, ist die Kombination aus traditionellem Client Management oder Modern Management und Mobile Device Management in einer einzigen Konsole.

Nach der kürzlichen Ernennung zum Hidden Technology Champion im Magic Quadrant SAM Tools 2020 freut sich Raynet besonders über die Ehrung im Magic Quadrant UEM Tools 2020, in dem Gartner dem international erfolgreichen Softwarehersteller mit folgenden Worten bestätigt, dass alle technologisch relevanten Kriterien von Raynets RaySuite erfüllt werden:

„Raynet bietet eine vollumfängliche Suite von IT-Management-Tools, die sowohl Endpoint Management und Security als auch Service- und Asset-Management umfasst. Obwohl es die Anforderungen an die UEM-Funktionalität erfüllte, fehlt Raynet der Nachweis, dass es die Kriterien von Gartner für die Aufnahme eines UEM-SaaS-Angebots (Ende 2020) und die Verwaltung von mehr als 10 Millionen Geräten erfüllt.“

Mit dieser Aussage bestätigt Gartner, dass Raynet auf dem richtigen Weg ist, ein Schlüsselakteur bei der Unterstützung ihrer Kunden bei Anforderungen an das Unified Endpoint Management zu sein.

Die RaySuite ist ein perfekt aufeinander abgestimmtes Set an modularen Bausteinen, die je nach Anforderungen der Kunden, individuell zu einer ganzheitlichen Lösung zusammengestellt werden. Auch Drittprodukte lassen sich bei Bedarf nahtlos integrieren.

So erfüllt die Unified Endpoint Management Lösung neben den von Gartner berücksichtigen Kriterien noch viele weitere technologisch wertvolle Aspekte, die im Enterprise Application Lifecycle Management großartige Mehrwerte bieten, darunter Software Asset Management, Technology Asset Inventory sowie Software-Paketierung und -Virtualisierung.

„Wir sind fest entschlossen, sicherzustellen, dass wir weiterhin eine großartige Arbeit für unsere Kunden leisten. Das fantastische Lob und Feedback von Gartner zeigen, dass wir uns neben dem großen Wettbewerb auf diesem Fachgebiet sehr gut positioniert haben.“, so Geschäftsführer Ragip Aydin stolz. „Unser Ziel für 2021 ist es, uns als Visionär für die Bereiche SAM und UEM Tools zu etablieren.“

Über Gartner:

Gartner bewertet unterschiedlichste Hersteller am Markt, um Kunden und Interessenten ausführliche Analysen bereitzustellen. Hierfür setzt das Unternehmen zur Visualisierung der Marktanalysen neben sogenannten Hype-Zyklen auch Magic Quadrants ein. Diese beiden Instrumente dienen dazu, die Phasen, die eine Software nach der Markteinführung durchläuft, aufzuzeigen und den jeweiligen Softwarehersteller nach vorgegebenen Kriterien auf dem IT-Markt zu positionieren.

Gartner Haftungsausschlüsse:

Die Bewertungen von Gartner Peer Insights stellen die subjektiven Meinungen einzelner Endnutzer auf der Grundlage ihrer eigenen Erfahrungen dar und repräsentieren nicht die Ansichten von Gartner oder seinen Partnern.

Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in unseren Forschungspublikationen dargestellt werden, und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Gartner-Forschungspublikationen bestehen aus den Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen ausgelegt werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich jeder Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Pressekontakt
Raynet GmbH
Isabella Borth
Technologiepark 20
33100 Paderborn

Tel.: +49 5251 54009-2425
E-Mail: presse@raynet.de

Du findest uns auch auf folgenden Kanälen:

Du findest uns auch auf folgenden Kanälen:

Du findest uns auch auf folgenden Kanälen:

Menü